ARTIKEL

Warum Social Blended Learning-Lösungen das E-Learning übertreffen

Meist gelesen
Bildung
Keine Artikel gefunden.
Warum Social Blended Learning-Lösungen das E-Learning übertreffen

Inhaltsübersicht

Bei dem derzeitigen Tempo des Wandels ist ein sicherer Weg, den Anschluss zu verlieren, die Einstellung der Investitionen in die Mitarbeiterschulung. Ein zweiter, weniger sicherer, aber wahrscheinlicher Weg ist das Festhalten an altmodischen Online-Lernlösungen. 

Reine E-Learning-Kurse haben eine miserable Abschlussquote von etwa 15 %. Hier kommen Social Blended Learning-Lösungen ins Spiel. Im Gegensatz zu herkömmlichen Online-Kursen kombiniert der Blended-Learning-Ansatz die sozialen Vorteile von Virtual Instructor-led Training (VILT) mit der Zugänglichkeit von On-Demand-Inhalten, um die Personalisierung und das Engagement zu erhöhen. Auf diese Weise bleibt die Unternehmensschulung skalierbar und kann dennoch auf die Ziele Ihres Unternehmens zugeschnitten werden. 

Was Online-Lernlösungen leisten können und was nicht

Es gibt einen guten Grund, warum E-Learning-Plattformen in vielen großen Unternehmen ein Eckpfeiler der betrieblichen Lernstrategien sind. Diese Plattformen bieten in erster Linie skalierbare Lernlösungen durch umfangreiche Inhaltsbibliotheken, ein wesentliches Merkmal für Organisationen mit einer großen und vielfältigen Belegschaft. Dadurch wird sichergestellt, dass Lern- und Entwicklungsinitiativen effizient in globalen Teams eingesetzt werden können, unabhängig von der Größe oder dem Standort der Mitarbeiter. Herkömmliche E-Learning-Plattformen haben also eine Reihe von Vorteilen, darunter:

🌐 Skalierbarkeit: Lerninhaltsplattformen können eine unbegrenzte Anzahl von Lernenden aufnehmen, was sie ideal für Unternehmen macht, die Schulungslösungen für große, geografisch verteilte Teams benötigen.

📚 Menge der Inhalte: Reine Online-Lernlösungen decken ein breites Spektrum an Inhalten ab und bieten den Lernenden Zugang zu einer Vielzahl von Themen. So können Lernmanager bequem verschiedene Kurse an einem Ort verwalten, von technischen Kenntnissen bis hin zu Soft-Skills-Schulungen.

🔗 Tech Stack Integration: Die Integration in bestehende Technologiepakete ermöglicht eine nahtlose Erfahrung für Lernende und Administratoren gleichermaßen. So können Sie aktuelle Systeme nutzen, um Lernfortschritte zu verfolgen, Berichte zu erstellen und Benutzer effizient zu verwalten.

Herkömmliche E-Learning-Plattformen versprechen zwar Bequemlichkeit, bieten aber oft nicht die gewünschten Ergebnisse. Hier sind nur einige Beispiele:

🤯 Überwältigender Inhalt: Das Durchsuchen großer Mengen allgemeiner Inhalte vergeudet wertvolle Zeit und führt oft dazu, dass spezifische Lernziele nicht erreicht werden.

🌀 Ungleichgewicht der Fähigkeiten: Ohne die Möglichkeit, Inhalte anzupassen, besteht ein hohes Risiko, dass die vorhandenen Fähigkeiten Ihres Teams nicht mit den für den Fortschritt erforderlichen Fähigkeiten übereinstimmen.

📉 Geringes Engagement: Passive Lernerfahrungen führen zu Desengagement, was das Behalten und die effektive Anwendung von Informationen erschwert.

❌ Mangel an greifbaren Auswirkungen: Ohne eine klare Verbindung zu den Geschäftsergebnissen bringen herkömmliche E-Learning-Investitionen oft nur wenig oder gar nichts ein.

Warum gemischte E-Learning-Lösungen unschlagbare Ergebnisse liefern

Der Einheitsansatz herkömmlicher E-Learning-Plattformen kann mit den sich wandelnden Anforderungen von Unternehmen nicht mithalten. Die einfache Bereitstellung von Inhalten für Mitarbeiter ist weder ein Garant für Engagement noch für geschäftliche Auswirkungen. 

Im Gegensatz dazu nutzen Blended-Training-Lösungen Strategien, die die Mitarbeiter in den Mittelpunkt der Lernreise stellen, um Talente im gesamten Unternehmen zu engagieren und einzubinden. Durch die virtuelle Live-Interaktion zwischen Ausbildern und Lernenden bereichert der sozial ausgerichtete Ansatz des Blended Learning die Lernerfahrung und macht sie ansprechender, einprägsamer und damit wirkungsvoller.

Darüber hinaus verschmelzen beim Blended Learning Theorie und Praxis, so dass die Auszubildenden die Möglichkeit haben, neue Fähigkeiten unter der Aufsicht eines erfahrenen Praktikers anzuwenden. Die Teilnehmer können ihre Fähigkeiten durch interaktive Kurselemente wie Quizze und spielerische Inhalte testen. Ein interaktiver, praxisorientierter Ansatz, der das Lernen zu einer fesselnden, praxisorientierten Erfahrung macht, geht über passive Videovorlesungen hinaus.

Ist Blended Learning für Unternehmen sinnvoll?

Man könnte meinen, dass es bei Blended-Learning-Lösungen nur darum geht, die Mitarbeiter glücklich zu machen. Aber das ist nicht alles! Bei diesem Ansatz geht es um die Bereitstellung von Lerninhalten, die auf die individuellen Geschäftsziele und Qualifikationsanforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten sind.

✨ Maßgeschneiderte Inhalte: Im Gegensatz zu herkömmlichen Plattformen, die Sie in irrelevanten Inhalten ertränken, gewährleistet Blended Learning, dass jedes Lernmodul direkt auf Ihre Ziele abgestimmt ist und somit maximale Relevanz und Anwendbarkeit gewährleistet.

🎓 Stapelbare Lernpfade: Mit der einzigartigen Methodik "Bewerten - Trainieren - Wiederholen" garantieren Sie kontinuierliche Verbesserungen und den Erwerb von Fähigkeiten, so dass das Lernen zu einer kumulativen, wirkungsvollen Reise wird und nicht zu einem einmaligen Ereignis.

📈 Nachgewiesene Wirkung: Ihre Mitarbeiter können neue Fähigkeiten auf bestehende geschäftliche Herausforderungen anwenden, was Blended Learning zu einer bewährten Methode macht, um greifbare Geschäftsergebnisse zu erzielen.

🚀 Skalierbare Lernlösungen: Durch die Kombination von Live- und On-Demand-Inhalten können Sie erfolgreiche Lernpfade problemlos skalieren. Alles, was Sie tun müssen, ist, zusätzliche Live-Schulungen für die Themen zu buchen, die Sie interessieren.

Entdecken Sie die Kraft des Social Blended Learning

Auf Bots & People bieten wir Blended Learning Journeys an, die die beste digitale Technologie mit der persönlichen Note menschlicher Erfahrung kombinieren. Wir sind mehr als nur ein Anbieter von Lerninhalten für die digitale Transformation. Unsere Plattform bringt handverlesene Experten und herausragende interaktive Inhalte zusammen und ermöglicht es Ihnen,:

  • Begeisterung für die digitale Transformation wecken.
  • Starten Sie Lernreisen in Tagen statt in Monaten.
  • Treten Sie direkt mit führenden Lehrkräften für digitale Transformation in Kontakt. 
  • Kombinieren Sie Live-Workshops mit hochwertigem Selbststudium, um ein fesselndes Erlebnis ohne Gähnen zu schaffen.
  • Passen Sie das Lernen an die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens an. 
  • Beeinflussen Sie Ihr Geschäftsergebnis, indem Sie Stunden für Ihr Unternehmen zurückgewinnen.

Sind Sie bereit, Ihr Lernerlebnis zu verbessern?

Verlassen Sie den veralteten, pauschalen Ansatz und treten Sie ein in eine Zukunft, in der Lernen ansprechend, relevant und wirkungsvoll ist.
Kontaktieren Sie uns noch heute.

Du willst mehr?
Greif zu!

Business Process Management (BPM)
Organisation

Business Process Management (BPM)

Digitalisierung
Automatisierung von Lernprozessen: Process Mining
Bildung

Automatisierung von Lernprozessen: Process Mining

Tools
Blended Learning: Die strahlende Zukunft des Lernens
Bildung

Blended Learning: Die strahlende Zukunft des Lernens

Digitalisierung
Organisation
RPA Consultant: Die Zukunft der Beratung
Bildung

RPA Consultant: Die Zukunft der Beratung

Organisation
Digitalisierung
Prozessautomatisierung: Herstellen oder kaufen?
Organisation

Prozessautomatisierung: Herstellen oder kaufen?

Technologie
Bildung
Prozessautomatisierung lernen: iPaaS
Bildung

Prozessautomatisierung lernen: iPaaS

Technologie
Tools

Lies unsere
‍Success Stories

Case Study

Platzhalter Text. Nicht bearbeiten. Die Folien werden auf der Grundlage des Inhalts des CMS erstellt.

Platzhalter Text. Nicht bearbeiten. Folien werden basierend auf dem Inhalt des CMS generiert.Platzhalter Text. Nicht bearbeiten. Fallstudien-Folien werden über das CMS bearbeitet.E-Book herunterladen

Platzhalter Text. Nicht bearbeiten. Die Fallstudienfolien werden über das CMS bearbeitet.

Platzhalter Text. Nicht bearbeiten. Die Fallstudienfolien werden über das CMS bearbeitet.
Case Study

Flughafen Frankfurt (Fraport)

Fraport hat sich mit Bots & People zusammengetan und an einer Schulung in der Automation Academy teilgenommen. Ziel war es, die Fraport-Mitarbeiter*innen zu Prozessautomatisierung und künstliche Intelligenz weiterzubilden.

E-Book herunterladen

"Wir haben genau das bekommen, was wir wollten. Es war stark praxisorientiert und genau das schätze ich an Bots & People so sehr. Das hebt es für mich von anderen Anbietern ab."

Sebastian Fay
Projektleiter Prozessautomatisierung im Finanzwesen | Internes Kontrollsystem | FRAPORT AG
Case Study

T-Systems

Das Automation Pioneer Programmm wurde von T-Systems International, RWTH Business School und Bots & People gemeinsam organisiert. Ziel war es, Technologieberater*innen und Vertriebsmitarbeiter*innen auf dem Gebiet der Prozessautomatisierung zu schulen, um internes Know-How aufzubauen.

E-Book herunterladen

Besonders gefallen hat uns die umfassende inhaltliche Abdeckung der für uns relevanten Themen und Technologien sowie die inspirierenden Dozent*innen im virtuellen Klassenzimmer und im Video. Unsere Kolleg*innen erhielten einen ganzheitlichen Blick auf das Thema Hyperautomation und hatten so die Möglichkeit, ihre Herausforderungen gemeinsam mit den Expert*innen zu diskutieren und Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

Dominik Ohl
Teamleiter | Lernen & Entwicklung | T-Systems

Warte nicht ab.
Sprich uns an!

Smartphone-Symbol
NO MORE BORING
NO MORE BORING
NO MORE BORING
NO MORE BORING